In Zusammenarbeit mit SEESICHT realisierte die deutsche Malerin und Fotografin Ekaterina Moré am Zürichsee ein interessantes Kunstprojekt. Sie fotografiert schöne Models an schönen Locations und malt diese Szenerien nach. Siehe Beitrag in SEESICHT 1/2018. Link zum Kunstprojekt: https://ekaterina-more.com/pages/kunstprojekt-stille-wasser

Die Geschichte dazu.

Die Geschichte dazu.

Die Geschichte dazu.

Ein Fotoshooting von Ekaterina Moré fand u.a. in der Bootswerft Faul in Horgen statt, mit Aufnahmen auf einem Klassiker der Firma Faul: ein knapp 10 Meter langer Swiss-Craft Sedan Express Cruiser, wie es ihn in dieser Form kein zweites Mal gibt.

Gebaut 1968, wurde die prächtige Mahagoniyacht von 2011 bis 2014 neu lackiert, mit neuem Teakdeck  versehen und technisch komplettüberholt, so dass sie heute praktisch neuwertig ist. Das war auch nötig, denn die Swiss-Craft-Yacht stand ab 2003 acht Jahre lang als luxuriöses Clubschiff des Corviglia-Yachtclubs auf dem 2488 m hohen gleichnamigen Berg im Engadin. Dort empfing es illustre Persönlichkeiten wie Prinz Albert, Bono von U2, Tina Turner und viele andere zum Cüpli trinken und zum Stelldichein.

Jetzt steht die «Corviglia» in alter Frische wieder zum Verkauf (siehe Box).