In der Defy El Primero 21 feiert ein von Grund auf neu entwickeltes Kaliber El Primero mit deutlich gesteigerter Leistung Premiere. Es ist mit zwei neuartigen Hemmungssystemen, sowie einem patentierten Chronographenmechanismus ausgestattet. Der nach Schweizer Chronometernorm (COSC) zertifizierte neue Hundertstelsekunden-Chronograph zeigt nur eine Ambition: Das genaueste mechanische Uhrwerk auf dem Markt zu sein. So vereint Zenith die über seine lange  Tradition gewonnene Expertise mit der Quintessenz moderner Technologie und schlägt so schlussendlich auch die Brücke in die Zukunft der Uhrmacherei.

 

Die Preise der neuen Defy El Primero 21: Fr. 9900.-, Fr. 10'900.- resp. Fr. 11'900.-