Die Lounge
Beste Gastfreundschaft in der neuen Firstclass-Lounge auf dem Dach des Terminal E, täglich von 6 bis 23 Uhr. Dabei fehlt es an nichts, im Weinregal hat der Sommerlier Platz für rund 1000 Flaschen. Es gibt eine eigene À-la-carte-Küche, Schlafzimmer, die es mit jedem 5-Sterne-Hotel aufnehmen können und eine Terrasse die nicht nur Flugzeug-Fans begeistert.
Hier geht es zu den Bildern
Video: Durch den Flughafen-Tunnel zum Flugzeug

 

Das Flugzeug
Das neue Flaggschiff und bislang grösste Flugzeug der SWISS, die Boeing 777-300ER, ist ein toller Vogel.
Er bietet 340 Passagieren Platz, acht in der First-, 62 in der Business- und 270 in der Economy-Class –
alle mit Internet-Zugang (gratis in der Firstclass) und viel Beinfreiheit und Komfort auch weiter hinten.
Hier geht es zu den Bildern
Video: «Boeing 777 Taxi»

 

Die Uhr
Die offizielle Vorstellung des Navitimer «SWISS Boeing 777 Limited Edition» fand in der Londoner Breitling Boutique an bester Lage, an der New Bond Street statt. Der Edelstahl-Chronometer verfügt über ein automatisches Hochfrequenzwerk, 70 Stunden Gangreserve, ist wasserdicht bis 3 bar und auf 777 Exemplare limitiert. Erhältlich für Fr. 7077.– ausschliesslich an Bord von SWISS-Flugzeugen.
Hier geht es zu den Bildern

(Bilder: Mathias Hofstetter, Roger Bataillard & zvg)