Die erste Ausgabe des «Seesterns» – dem Gastro-Magazin für die ganze Zürichseeregion - ist ein ganz besonderes Amuse-Bouche. Wir haben lange überlegt, ob und wie wir so ein Magazin machen sollen.

Es gibt hunderte Restaurants und tausende Food-Liebhaber um den See. Wir haben eine überschaubare Anzahl von Restaurants herausgepickt, besucht und beschreiben sie Ihnen. Wir sagen, warum man dort hingehen sollte und was das Besondere daran ist. Es ist keine vollständige Übersicht, sondern
eine Editor’s Choice.

Wir haben für Sie aber auch Gastro-Macher, Köche, Köchinnen und Food-Spezialisten getroffen. Lesen Sie das spannende Interview mit Tanja Grandits (erste Schweizer Gewinnerin des Michelin Female Chef Award) über den Unterschied zwischen Mann und Frau am Herd und warum es bei ihr sehr entspannt in der Küche zu und hergeht. Oder blättern Sie durch unsere schöne Tischkultur-Strecke, wo Sie Wissenswertes rund um Anrichte und Tische finden.

Zudem widmen wir uns auch der Geschichte der Lebensmittel. Warum etwas so ist, wie es ist. Wie es hergestellt wird, wo es herkommt und wie ernst es grosse Food-Unternehmen mit der Nachhaltigkeit und dem sozialen Engagement nehmen. Da ist Nespresso ein leuchtendes Beispiel bei der Unterstützung von Kaffeebauern. Da sollten sich auch kleinere Gastro-Companies ein Stück abschneiden. Ich weiss, das polarisiert, aber es ist nun mal so.

Für alle Restaurant-Chefs, Gastro-Betreiber, Hobby-Köche und Food-Lover die sich hier drin nicht lesen: Sie können beruhigt sein. Im Frühling 2018 kommt die zweite Ausgabe des SEESICHT Seesterns mit noch mehr Umfang, Restaurants und Food-Stories. Nehmen Sie mit uns Kontakt (Formular, Mail) auf – wir freuen uns!

Blättern Sie hier virtuell im SEESICHT Seestern 2017. Viel Vergnügen!

 

Heftarchiv 2016  Heftarchiv 2017  Abonnieren  Kioskverkaufsstellen  Feedback

In einer knackigen News-Rubrik gibts zum Einstieg die Neuigkeiten aus der Gastro-Szene rund um den Zürichsee.

 

«Editor's Choice» - hier geht die Redaktionn essen (wenn sie denn mal Zeit hat...)

 

Horizont-Erweiterung: Spannendes Interview mit Tanja Grandits, Chefin im Stucki in Basel - und Siegerin des Michelin Female Chef Award 2017.

Tanja Grandits stellt sich gleich selber vor:

 

Die Bianchi-Erfolgsstory geht weiter. Lernen Sie im SEESICHT «Seestern» die 5. Generation kennen!

 

Nespresso und die Kaffee-Farmer aus Kolumbien. Eine faire Geschichte.

Das Video zu der im Text erwähnten Mühle:

Hinter den Kulissen in Kolumbien:

Lernen Sie die Kaffeebauern kennen.
Humberto, der Hüter:

Luis Angel, der Fischer:

Esteban, der Feuerwehrmann:

 

Mit Porsches auf Gourmet-Tour!

 

Und zum Dessert gibts schöne Tischkultur - das Auge isst ja mit!