Die Hanalei II ist ein zweisitziges Motorboot, das 1952 in der Werft Faul in Horgen gebaut wurde. 2019 soll sie zurück auf den See und einen Hafenplatz in der Stadt Zürich erhalten. Für die Restauration ist die Stiftung Historische Zürichsee Boote (HZB) auf Unterstützung angewiesen.

Unterstützer profitieren von attraktiven Gegenleistungen. Da die HZB die Boote im Mobility-System betreibt, können Aufahrten unternommen werden - mit einem entsprechenden Bootsführerschein kann man sogar Kapitän der Hanalei II werden.

Das Boot steht während der Dauer des Crowdfundings im Apartment Store an der Löwenstrasse 1 in Zürich.