Die Kickboard-Erfinderfirma Micro aus Küsnacht präsentiert den weltweit ersten faltbaren und kompakten E-Scooter («emicro one») mit Motion-Control – eine kleine Sensation in der Welt der Motorensteuerung.
Der leistungsstarke Motor setzt nämlich erst dann ein, wenn eine gewisse Geschwindigkeit erreicht ist und der Fahrer die Unterstützung des Motors mit seinem eigenen Körper beeinflussen kann. Wer es gerne gemütlich mag, der wählt den «Eco»-Modus, der etwas flottere Fahrer ist im Modus «Standard» unterwegs und der eilige Pendler wählt den «Sport»-Modus. Die Reichweite beträgt ca. 12 km.
Wir konnten das Board testen und sind begeistert. Es geht richtig gut ab – auch den Berg hinauf: