Die Frage «Pool oder Garten?» stellt sich mit dem Terramare-Pool nicht mehr. Seine begehbare Abdeckung, sie würde sogar das Gewicht eines Autos aushalten, lässt sich auf Knopfdruck hydraulisch versenken und nach dem Badespass wieder hochfahren. Pro Vorgang dauert das nur rund drei Minuten.

Da der Belag frei wählbar ist, integriert sich alles problemlos in die bestehende Architektur. Damit erhält der Garten ein perfektes Ganzjahreskleid und bietet maximalen Nutzen und Sicherheit: Im Sommer lockt das Schwimmvergnügen – da die Absenkung auf jeder beliebigen Höhe fixiert werden kann, lässt sich der Pool auch zum Planschbecken für die Kleinen nutzen – ohne dass im Winter ein leeres Loch im Rasen gähnt. Und wenn einmal ein Grillfest angesagt ist, bietet sich anstelle der Wasserfläche ein grosszügiger Sitzplatz an.
Den Pool gibt es in den Längen 4,5 und 5,8 Meter, die Breite beträgt 2,6 Meter und die maximale Tiefe ca. 1,5 Meter.