Zuerst ist es einfach nur «wow», wenn man den Showroom der «Swiss Classic Car» in Fällanden betritt. Und beim zweiten Atemzug wird klar: Da hat einer sein Hobby zum Beruf, ja zur Berufung gemacht.

Der Showroom der «Swiss Classic Car» bietet alles, was ein Oldtimer-Herz begehrt. Von Mercedes-Benz-«Pagoden» bis zum 356er-Porsche.

Bis die Juwelen, die Hans U. Schaerer und sein Team auf der ganzen Welt zusammensuchen, aber im Showroom glänzen, müssen diese in aufwändiger Handarbeit restauriert werden.

Die Fahrzeuge werden auf der ganzen Welt zusammengekauft - oft in einem himmeltraurigen Zustand ...

... und dann in der Werkstatt in Fällanden in Handarbeit restauriert.

Hans U. Schaer und seine Mechaniker in der Swiss Classic Car-Werkstatt.

Swiss Classic Car GmbH hat sich ausschliesslich auf mechanische Modelle der Marken Mercedes und Porsche sowie auf einige Modelle von VW spezialisiert. Hans U. Schaer: «Unsere Firma verfügt zurzeit über 100 Klassiker in unterschiedlichem Zustand. Etwa 20 sind bereits komplett restauriert und von der Motorfahrzeugkontrolle mit dem sogenannten Code 180 als klassische Oldtimer ausgestattet worden.»

Perfekt restauriertes Interieur eines Mercedes-Benz Sportcabriolet 230 SL aus dem Jahre 1965.

Der absolute Favorit von Hans U. Schaer übrigens ist ein Mercedes-Benz 300 SL aus dem Jahr 1963 - ein Kindheitstraum des Auto-Enthusiasten. Seit 40 Jahren ist der Klassiker in seinem Besitz. Vorsichtig geschätzter Wert: um 1 Million Schweizer Franken.

Hans U. Schaer mit seinem traumhaften Mercedes-Benz 300 SL vor seinem Heim in Küsnacht.

Bitte anschnallen: Hier geht es zur grossen SEESICHT-Bildergalerie!