«O’zapft is!» heisst es seit 1995 jeden Oktober auf dem Bauschänzli. Das traditionelle Zürcher Oktoberfest heisst während 30 Tagen rund 40‘000 Bierfreunde willkommen. Dieses Jahr zum letzten Mal, denn der Pachtvertrag der Fred Tschanz Gruppe läuft Ende Jahr aus, ab 2019 übernimmt ein neuer Wirt. Das speziell gebraute Oktoberfest-Bier fliesst heuer aber noch in Strömen und auf der Speisekarte stehen bayerische Leckerbissen wie Hendl, Haxn und Brezn. Für viele Zürcher ist ein Besuch im blau-weissen Festzelt auf dem Bauschänzli zur liebgewordenen Tradition geworden. Die im Vorverkauf verfügbaren Tickets sind jeweils innert Kürze ausverkauft, doch jeden Abend gibt es freie, nicht reservierbare Plätze für diejenigen, die den Vorverkauf verpasst haben. First come, first serve, der Eintritt ist kostenlos.