Konzert:

Jan Lisiecki und der Klang der Wildnis

Jan Lisiecki ist erst 23 Jahre jung, aber dennoch bereits ein reifer Virtuose. Der polnisch-kanadische Pianist wird als Nachfolger des grossen Alfred Brendel gehandelt, was höchste Weihen bedeutet. Er stellt gemeinsam mit dem Zürcher Kammerorchester sein Können unter Beweis. Gezeigt werden an diesem Abend auch eindrückliche Fotografien des schottischen Wildlife-Fotografen David Yarrow.

Wo:
Tonhalle Maag, Zürich

Wann:
13.06.2018: 19.30 Uhr

Adresse:
Tonhalle Maag
Zahnradstrasse 22
Zürich

Kontakt/Reservation:
Telefon: 044 388 36 00
E-Mail: tickets@zko.ch

Homepage öffnen
Route berechnen